L u t z W a l t h e r
L u t z  W a l t h e r

Häufig gestellte Fragen

 
Fahrstunden
Theoretisch kannst du Fahrstunden nehmen, sobald Du dich in einer Fahrschule angemeldet hast. Besser ist es aber, wenn Du vorher vielleicht 2 - 3 Mal beim theoretischen Unterricht warst. Dann hast Du auch Deinen Fahrlehrer schon kennengelernt.

Sonderfahrten sind die gesetzlich vorgeschriebenen Fahrstunden. Sie dürfen erst gegen Ende der praktischen Ausbildung durgeführt werden.

5 Stunden Überlandfahrt

4 Stunden Autobahnfahrt

3 Stunden Beleuchtungsfahrt

Eine vorgeschriebene Anzahl von "normalen" Fahrstunden gibt es nicht. Beachte aber, dass der Gesetzgeber eine Grundausbildung vorschreibt.

In der Regel fährst Du während der Fahrstunden allein. Sollten Abweichungen notwendig sein, spricht Dein Fahrlehrer das vorher mit Dir ab.
Eine Fahrstunde dauert 45 Minuten.

Nicht unter Einfluß berauschender Mittel zur Fahrstunde kommen. Wenn Du Medikamente einnehmen musst, sage es Deinem Fahrlehrer.

Achte auf geeignete Schuhe. Flipflops sind wegen erhöhter Unfallgefahr nicht zu empfehlen. Solltest Du eine Brille oder Kontaktlinsen brauchen, bringe diese bitte mit.

 

Wie kann ich eine Fahrstunde absagen?

 

Theorieprüfung

 

Paxisprüfung

 

Bezahlen

 
Fahrschulwechsel
  • Kann ich zu einer anderen Fahrschule wechseln?
 
 

Hier findest du uns

Fahrschule

Lutz Walther

Weststraße 41

44866 Bochum 

Kontakt

Tel.: 02327/5441915

E-mail: fahrschule-lutz-walther@t-online.de

oder nutze unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag von

15:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Freitag

15:30 Uhr bis 18:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Mittwochs geschlossen